VersicherungsPartner des

bayerischen Handwerks

 

=> Unser Link für Sie zum neuen Versorgungswerk-Portal <=

 

  • Beim Versicherungsschutz für Handwerksbetriebe unterscheiden wir zwischen den Gewerken. Unterschiedliche Deckungskonzepte berücksichtigen die unterschiedlichen Risiken der Handwerksbetriebe und vermeiden damit Versicherungslücken.
  • Viele unserer Deckungskonzepte wurden mit den jeweiligen Handwerksverbänden gemeinsam entwickelt. In unseren Versicherungen steckt die Erfahrung eines langjährigen berufsständischen Versicherers unterstützt durch das Wissen erfahrener Handwerker.

Handwerkliche Selbsthilfeeinrichtung

Die Wurzeln des 1922 gegründeten Münchener Verein liegen im Handwerk. Aus einer handwerklichen Selbsthilfeeinrichtung entwickelte sich ein

eigenständiger Versicherer für alle.


Heute besteht die Münchener Verein Versicherungsgruppe aus den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Münchener Verein Krankenversicherung a.G., Münchener Verein Lebensversicherung a.G. sowie Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG.


Diese drei Gesellschaften erwirtschaften jährlich über 680 Mio. Euro an Beitragseinnahmen und sind verantwortlich für mehr als 5,8 Mrd. Euro Kapitalanlagen.

 

 

Der Münchener Verein ist seinen Wurzeln im Handwerk im Laufe seines kontinuierlichen Wachstums stets treu geblieben. Er steht in Kooperation mit den Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften sowie den angeschlossenen Versorgungswerken.

 

Aufgrund dieser Partnerschaft hat er für Mitglieder des Handwerks eine spezielle Produktpalette entwickelt, in der sich Erfahrungen und Wünsche des Handwerks widerspiegeln.

 

Handwerkerrente - bis zu 4 % mehr Leistung!

Der Beruf macht´s möglich! Der MÜNCHENER VEREIN bietet mit der Handwerkerrente berufsgruppenbezogene Rententarife. Davon profitieren alle, die in körperlich tätigen Berufen - speziell in Handwerksberufen - arbeiten.

Über unsere Partner Handwerkliche Versorgungswerke

erhalten Sie die Handwerkerrente zu besonders günstigen Konditionen.

Die Handwerkerrente wird als private Rente, Basisrente oder betriebliche Altersversorgung - in der klassischen oder fondsgebundenen Variante - angeboten.

 

Ein weiterer Pluspunkt:

Ein Berufswechsel während der Vertragslaufzeit ändert nichts an der Einstufung in die Handwerkerrente.

 

Sparen Sie Beitrag mit unserem Gewerbepaket

Die Basis des Gewerbepakets bildet die Betriebshaftpflicht. Um einen Rund-um-Schutz zu erhalten, schließen Sie zusätzlich eine Geschäftsinhalts-, Geschäftsgebäude-, Elektronik- und Gruppen-Unfallversicherung ab.

Das Beste: Sie profitieren von attraktiven Nachlässen, wenn Sie die Tarife kombinieren.

Partner des Handwerk

Als Beauftragter des "Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für Schwaben zusammengeschlossenen Innungen e.V." betreue ich im Bereich des Landkreis Aichach Friedberg und nördlich von Augsubrg die Betriebe folgender Verbände:



FACHVERBAND METALL BAYERN

  • Metaller-Rente-Bayern (Zusammenfassung)
  • Link zum "FACHVERBAND METALL BAYERN



LANDESINNUNGSVERBAND FÜR DAS BAYERISCHE ELEKTROHANDWERK

  • Link zur Elektrorente-Bayern
  • Zusammenfassung Elektro-Rente Bayern



FACHVERBAND SANITÄR-HEIZUNGS- und KLIMATECHNIK BAYERN

  • SHK-Rente Bayern
  • Zusammenfassung zur SHK-Rente Bayern


Land- und Baumaschinentechnik Bayern

  • Zusammenfassung Tarifvertrag Land- und Baumaschinentechniker-Rente Bayern

LANDESINNUNG BAYERN FÜR ORTHOPÄDIESCHUHTECHNIK

  • Orthopädie-Schuhtechnik-Betriebsrente
FACHVERBAND SCHREINERHANDWERK BAYERN
  • Zusammenfassung Tarifvertrag Schreiner Rente

FACHVERBAND

FLEISCHERHANDWERK BAYERN

  • Zusammenfassung Tarifvertrag  Fleischer Rente


Auch für die folgende Handwerke sind wir der empfohlene Partner für die Umsetzung der betrieblichen Altersvorsorge in Bayern!

  • Bäcker
  • Friseure
  • Karosseriebauer
  • Konditoren